Hintergrund-Logo Titelbild Wasserwacht Heubach

Die Jugendgruppe 2

Die Jugendgruppe 2 nennt sich auch "Rettungsschwimmer in Ausbildung" und hat neben der weiteren Verbesserung der Schwimmfähigkeiten das Erlernen von Rettungstechniken im Hinblick auf das Rettungsschwimmabzeichen zum Ziel. Die Rettungstechniken können ganz ohne zeitlichen Druck nach und nach erlernt werden.

Übungsabend Jugend 2

Der Wechsel oder Einstieg in die Jugendgruppe 2 ist im Wesentlichen nicht vom Alter, sondern von den jeweiligen Schwimmfähigkeiten abhängig. Im Gespräch mit den Jugendleitern lässt sich in der Regel rasch feststellen, ob man die für die Jugendgruppe 2 erforderlichen Voraussetzungen mitbringt und ein Wechsel oder Einstieg sinnvoll ist.

Bei fortgeschrittenem Ausbildungsstand sollte man unbedingt die Teilnahme am Rettungsschwimmabzeichen in Erwägung ziehen. Kurse dazu finden normalerweise jedes Jahr statt. Ab 18 Jahren ist zudem der Wechsel zu den Aktiven zu empfehlen.